1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Landessieg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Schüler des PWG Wittlich

Schule : Landessieg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Wittlich (red) Beim Teamwettbewerb des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen erhielten Liv Griebler, Annika Maes, Ida Hinz, Tom Ehlert, Alexander Appel und Aaron Dockter mit ihrem Film „Le jeu de temps“ den ersten Preis auf Landesebene.

Die sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a drehten einen Film in französischer Sprache. Dieser spannende und humorvolle Film wurde mit dem ersten Landespreis ausgezeichnet. Sie erhielten eine Urkunde und einen Geldpreis. Außerdem durften sie am Sprachenfest teilnehmen, das aufgrund der Coronalage virtuell stattfand. Hierbei konnten sich die Schülerinnen und Schüler als Avatar durch ein digitales Kongresszentrum bewegen und auch die Filme der anderen ausgezeichneten Teams betrachten. Foto: PWG Wittlich