Landesstraße fünf Tage gesperrt

Die Landesstraße L 158 (umgangssprachlich als Kaffeestraße bezeichnet) wird für Rodungsarbeiten zwischen der Kreuzung L 158/ B 269 Blockhaus und der Einmündung der L 158 in die B 50 voll gesperrt. Die Vollsperrung dauert vom 17. bis einschließlich 21. November.

Die Umleitungsstrecke über die B 269 und B 50 hat eine Länge von circa einem Kilometer und wird ausgeschildert. Die zeitlichen Auswirkungen auf die Anreise zum Flughafen Hahn sind somit unerheblich. Die Rodungsarbeiten dienen der Vorbereitung der im kommenden Frühjahr beginnenden Erd-, Entwässerungs- und Oberbauarbeiten im Zuge der B 50 neu. red