1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Landkreis Bernkastel-Wittlich: Vier neue Corona-Fälle am 25. Mai 2021

Corona-Zahl : Vier neue Covid-19-Fälle im Landkreis Bernkastel-Wittlich

() Vier neue Corona-Fälle sind dem Gesundheitsamt am Dienstag, 25. Mai, bis 14 Uhr gemeldet worden. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 2 960 an. Die Sieben-Tages-Inzidenz sinkt von 39,1 auf 23,1 Fälle je 100 000 Einwohner.

Das teilt das Landesuntersuchungsamt mit.

Für fünf Menschen endete die häusliche Isolierung. Damit sind insgesamt 2 784 Personen aus der Quarantäne entlassen. Berücksichtigt man zudem die Zahl der 61 bislang Verstorbenen verbleiben derzeit 115 aktive Covid-19-Fälle. Im Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich werden aktuell 10 Covid-19-Patienten stationär behandelt, zwei Patienten davon auf der Intensivstation.

Erstmalig geimpft wurden im Impfzentrum Wittlich und von den mobilen Impfteams insgesamt 27 555 Menschen (+496). Eine Zweitimpfung erhielten bislang 13 034 Menschen (+2). Von den niedergelassenen Ärzten wurden 15 250 Menschen aus dem Kreis geimpft.