Landratswahl am 22. April 2007

COCHEM-ZELL. (fp) Wer die Nachfolge Eckhard Huwers im Kreishaus antritt, steht noch in den Sternen, wann er - oder sie - gewählt wird, dagegen so gut wie fest: Am 22. April nächsten Jahres werden die Cochem-Zeller zu den Urnen gebeten.

Einstimmig segnete der Kreistag diesen Terminvorschlag ab, der nun an die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier geht, die letztendlich den Wahltag festlegt. Kaum anzunehmen ist aber, dass die Behörde sich dem Vorschlag verweigert, zumal am gleichen Tag auch der Landkreis Daun, der dann schon Vulkaneifel heißen wird, einen neuen Landrat - oder eine Landrätin - wählt. Sollte in Cochem-Zell eine Stichwahl notwendig werden, könnte diese am 6. Mai erfolgen. Ins Amt kommt der/die neue Landrat/Landrätin aber später: Eckhard Huwers Amtszeit endet am 31. Oktober 2007. Bislang gibt es keinerlei Anzeichen dafür, dass er auch nur einen Tag früher aus dem Amt scheidet.