1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Klausen/Salmtal/Altrich: Lange Ölspur: Verursacher gesucht

Klausen/Salmtal/Altrich : Lange Ölspur: Verursacher gesucht

(red) Der Klausener Forstrevierleiter hat am Mittwoch, 2. Mai, am frühen Abend im Bereich des Gemeindewalds von Altrich eine vier Zentimeter breite Ölspur entdeckt. Dieses zog sich in der Verlängerung der Feldstraße von Salmtal über fast zwei Kilometer Länge hin und benetzte unter anderem den Waldboden. Das teilte die Polizei mit.

Offensichtlich hatte sich ein Verkehrsteilnehmer die Ölwanne seines Fahrzeugs aufgerissen oder diese beschädigt, woraufhin diese Spur auf den Wald- und Teerwegen entstand.

Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizeiinspektion in Wittlich, Telefon 06571/9260.