Langfinger stehen auf Computer

BIRKENFELD/IDAR-OBER-STEIN. (iro) Gleich drei Einbrüche in Birkenfeld und Idar-Oberstein beschäftigen derzeit die Kriminalpolizei in der Schmuckstadt.

Noch unbekannte Täter drangen drangen in das Büro eines Kindergartens in Birkenfeld ein. Sie hebelten in der Zeit zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, das Bürofenster auf und gelangten so in das Gebäude. Aus dem Büroraum wurde eine komplette Computeranlage inklusive Drucker, ein geringer Bargeldbetrag und eine Spiegelreflexkamera entwendet. Die Täter transportierten das Diebesgut mit einem Fahrzeug ab. Eine Polizeistreife registrierte bei einer Kontrolle am Clubhaus des SC Birkenfeld, dass die Tür des Clubhauses aufgehebelt war. Die Täter entwendeten gezielt die Stereoanlage in dem Clubhaus und verließen das Gebäude auf dem Einstiegsweg. Es ist zu vermuten, dass die Täter bei der Tatausführung gestört wurden und flüchten mussten. Ebenfalls noch unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Dienstag in das Firmengebäude einer Modeschmuck-Firma in Oberstein ein. Die Täter schlugen mit einem größeren Stein eine Fensterscheibe des Gebäudes ein und gelangten so in das Gebäudeinnere. Die Täter entwendeten aus einem Büroraum die Getränkekasse mit einem geringen Geldbetrag. Das Gebäude wurde auf dem Einstiegsweg verlassen. Sachdienliche Hinweise können an die Kriminalpolizei Idar- Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.