1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Laster kippt auf A 1 bei Wittlich um - Fahrbahnen blockiert

Laster kippt auf A 1 bei Wittlich um - Fahrbahnen blockiert

Ein umgekippter Lastzug auf der A 1 kurz hinter der Raststätte Eifel-West sorgt am Mittwochmorgen für Verkehrsbehinderungen. Wie die Autobahnpolizei informiert, war der Laster gegen 5 Uhr in Richtung Trier unterwegs, als er aus bisher noch nicht geklärter Ursache ins Schlingern geriet, gegen die Mittelschutzplanke stieß und sich dann um 180 Grad drehte.

Dabei kippte der Zug auf die Mittelplanke. Die jeweils linken Fahrspuren in beide Richtungen sind derzeit noch blockiert.

Der 52-jährige Fahrer wurde nicht verletzt, wurde aber vorläufig zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 50.000 Euro.

Neben der Autobahnpolizei Schweich waren auch die freiwilligen Feuerwehren aus Laufeld und Wallscheid im Einsatz. Der Gefahrstoffzug der Freiwilligen Feuerwehr Wittlich kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Die Autobahnmeisterei Wittlich sichert derzeit noch die Unfallstelle ab.

Laut Angaben der Polizei ist wegen des Unfalls noch den ganzen Morgen mit Verkehrsbehinderungen auf der A 1 zu rechnen.