Lastwagen beschädigt Zaun

ZAUN GERAMMT: Bei einem Unfall an der Dorfkapelle Merschbach ist zwischen Montag, 20. Februar, und Donnerstag, 23. Februar, ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden. Ein Lastwagen beschädigte den Zaun der benachbarten Wiese.

Wie die Polizei erst gestern berichtete, entfernte sich der Fahrer anschließend vom Unfallort, ohne sich um Schadensregulierung zu bemühen. Hinweise: Polizei in Morbach, Telefon 06533/93740.ÜBERFALLEN: Zwei junge Männer wurden Montagnacht von zwei unbekannten Männern, die in Begleitung von zwei Frauen waren, angegriffen, als sie gegen 2.30 Uhr in der Hauptstraße in Birkenfeld unterwegs waren. Einer der Geschädigten wurde am Hals gewürgt und getreten. Auch der Begleiter des Geschädigten wurde attackiert, wobei er sich an der Hand verletzte. Als die Frauen auf die Täter einredeten, ließen diese von ihren Opfern ab. Von einer der Frauen gibt es eine Beschreibung: Schätzungsweise Mitte 20, schulterlange rote Haare, bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer dunklen Hose. Hinweise an die Birkenfelder Polizei: 06782/9910. Tödlich verunglückt: Nur noch tot geborgen werden konnte am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr ein Autofahrer, der auf der B 421 zwischen Kappel und Blankenrath in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Der 40 Jahre alte Mann aus Ludwigshafen wurde aus dem Wagen geschleudert und erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen, teilt die Simmerner Polizei mit. Die Unfallursache ist noch unklar.

Mehr von Volksfreund