"Latsch" lädt ein

TRABEN-TRARBACH (red). Vom 29. Juni bis 2. Juli feiern der CVJM Traben-Trarbach, die Evangelische Kirchengemeinde Traben-Trarbach und der Evangelische Kirchenkreis Simmern-Trarbach das 20-jährige Bestehen des CVJM-Jugendhauses und das 10-jährige Bestehen der Offenen Arbeit "Café Latsch".

Die an die Evangelische Kirche zu Trarbach angebaute ehemalige Lateinschule wurde nach dem Ankauf durch die Kirche 1986 dem CVJM für Jugendarbeit zur Verfügung gestellt. Allerdings war das Gebäude in einem sehr schlechten Zustand, so dass die Kinder und Jugendlichen des CVJM und deren Eltern, unterstützt durch zahlreiche Spender, das alte Gemäuer für ihre Zwecke erst um- und ausbauen mussten. 1996 wurde dann der zweite Umbauabschnitt in Angriff genommen und das Haus für die Offene Arbeit gerüstet. Dass dieses Haus und die darin getane Jugendarbeit bis heute Bestand haben, ist für alle Beteiligten Anlass zum Optimismus für die Zukunft.

Mehr von Volksfreund