Freizeit : Lavasteinkerze selbst gießen

Der Natur- und Unesco Global Geopark Vulkaneifel lädt zu einer Veranstaltung ein: Am Dienstag, 27. Februar,  wird eine Veranstaltung  zum Thema „Original Eifeler Lavasteinkerze selber gießen“  angeboten. Die einstündige Veranstaltung  findet  ab 15 Uhr  in der Kerzen- und Wachsmanufaktur  Moll in Manderscheid  statt. Unter Anleitung von Wachsziehermeister Michael Moll  können die Teilnehmer  ihre persönliche Lavasteinkerze selbst gießen. Diese wird ausschließlich mit heimischen Materialen aus der Vulkaneifel hergestellt. Es brodelt und zischt  die heiße Lava, es qualmt wie  bei einem Vulkanausbruch. Gefüllt wird das Gefäß  aus duftemden Bienenwachs, das jeder Teilnehmer  in seine Kerze einfüllt und mit dem passenden Docht versieht. 

Eine Anmeldung unter Telefon  06572/2180, E-Mail  mail@kerzenmoll.de ist erforderlich. Kosten: Erwachsene zahlen acht Euro, Kinder sieben. Treffpunkt ist die  Kerzen- und Wachsmanufaktur Moll, Kurfürstenstraße  39 in  Manderscheid.