Lebendige Geschichte

BERNKASTEL-KUES. (red) "Deutschland nach 1945": mit diesem Thema beschäftigt sich die Klasse 9c der Hauptschule Bernkastel- Kues in ihrem Geschichtsunterricht. Statt mit Daten und Fakten zu jonglieren, lassen sich die Schüler von der Zeitzeugin Eva Ehses berichten, wie es war, aus Ostpreußen zu flüchten.

Eva Ehses wurde 1936 in Großlempendorf in der Nähe der ostpreußischen Stadt Allenstein geboren. Im Winter 1945 musste sie aus ihrer Heimat flüchten. Mit Mutter und Schwester verließ die Neunjährige an einem eiskalten Januartag ihr Heimatdorf - ausgestattet nur mit dem Allernotwendigsten. Die Lieblingspuppe hätten sie im Schrank bis zur baldigen Wiederkehr versteckt, sagt sie, denn sie konnten sich nicht vorstellen, dass es ein Abschied für immer sein sollte. Ein langer, beschwerlicher Weg führte Eva Ehses über Königsberg, Pillau und das Frische Haff nach Zoppot. Mit dem Schiff erreichten Mutter und Töchter schließlich Eckernförde. Besser als es jeder Film zu vermitteln vermag, gelang es der Zeitzeugin, den Schülern Leid und Elend, das den Fluchtweg begleitete, zu veranschaulichen. Doch sie erlebte auch erfreuliche Überraschungen auf dem Fluchtweg: So gab es ein Zusammentreffen mit dem im Krieg verwundeten Vater. Nach einigen Jahren in Schleswig-Holstein kam die Familie nach Zeltingen-Rachtig an die Mosel. Den Vater hatten sie über den Suchdienst des Roten Kreuzes wieder ausfindig gemacht. "Vor wenigen Jahren habe ich eine Reise in meine alte Heimat unternommen", sagt Eva Ehses. Nach rund 60 Jahren noch einmal ihr Heimatdorf zu sehen, die alte Kirche zu besuchen und dann noch das Elternhaus zu betreten, in dem sie die Kindheit verbracht hatte, ist ihr nicht leicht gefallen. Diese Reise in die Vergangenheit war mit zwiespältigen Gefühlen verbunden. Die Zeitzeugin hatte zur Veranschaulichung einige alte und neue Fotos mitgebracht und beantwortete Fragen der Schüler. Auf die Frage, wo ihre Heimat sei, antwortete die Zeitzeugin ohne Zögern: "Meine Heimat ist Ostpreußen, mein Zuhause ist Zeltingen-Rachtig."