Selbsthilfe: Lebenscafé für Trauernde

Selbsthilfe : Lebenscafé für Trauernde

(red) Der ökumenische Hospizdienst Wittlich lädt für Freitag, 1. Februar, von 15 bis 17 Uhr zum „Lebenscafé für Trauernde“ ins St.-Markus-Haus in der Karrstraße in Wittlich ein. Das Lebenscafé ist ein offenes Angebot für Trauernde, unabhängig von Konfession und Nationalität.

Die Teilnahmegebühr kostet drei Euro. Weitere Infos unter Telefon 06571/15-31912.