1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lebenshilfe: Bank spendet 2500 Euro

Lebenshilfe: Bank spendet 2500 Euro

Die Lebenshilfe, Kreisvereinigung Bernkastel-Wittlich, bedankt sich für eine Spende von 2500 Euro. Das Geld kommt von der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank (VVR).

Gebraucht wird es für Renovierungen und Sanierungen im Lebenshilfehaus in Bernkastel-Kues. Dort können unter anderem Menschen mit Behinderung Urlaub und Freizeit verbringen. Wie berichtet,muss vor allem in den Brandschutz investiert werden. Unter anderem muss eine Fluchttreppe installiert werden. Sollten die Auflagen nicht erfüllt werden, steht der Betrieb vor dem Aus. VVR-Vorstand Rudolf Schmitt überreichte die Spende an die Lebenshilfe-Vorstandsmitglieder Inge Müller und Oswin Schädler. red