1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lebensmittel für Hilfstransport gesucht

Lebensmittel für Hilfstransport gesucht

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte IGFM-Wittlich lädt im Februar ihren 355. Hilfstransport nach Nordalbanien zu einem Obdachlosenheim, Krankenhaus und ärmsten Familien. Dafür bittet die IGFM um haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, Öl, Pflegeartikel sowie Geld.

Info: Katrin Bornmüller, Telefon 06571/28307, Johanna Werner, Telefon 06571/4047. red