Leiche aus der Mosel geborgen

Traben-Trarbach. (red) Die Leiche eines 33-jährigen Mannes hat ein Schiffsführer gestern in der Mosel bei Traben-Trarbach entdeckt. Erste Ermittlungen nach der Bergung des Toten ergaben keine Hinweise auf Gewalteinwirkung oder Fremdverschulden.

Der Tote hatte offenbar bereits mehrere Tage im Wasser gelegen hatte. Ein Obduktion soll die genaue Todesursache klären.