1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Leiharbeit: Gewerkschaft plant Aktion bei Simon Fleisch in Wittlich

Industrie : Leiharbeit: Gewerkschaft plant Aktion bei Simon Fleisch in Wittlich

Gegen die aus ihrer Sicht unhaltbaren Zustände in den Schlachtbetrieben und für ein Verbot der Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am Donnerstag, 10. September, (jeweils von 3.30 bis 5.30 Uhr und 13.30 bis 15 Uhr)  bei einem Aktionstag bei Simon Fleisch auf.

„Die Corona-Ausbrüche in Schlachthöfen sind das Resultat eines kranken Systems. Sie legen offen, unter welchen Bedingungen die Menschen dort arbeiten und leben. Wir brauchen endlich faire Arbeitsbedingungen und gute Löhne für alle Beschäftigten in der Branche!“, so Klaus Schu, Geschäftsführer der NGG Region Trier.