1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Leiter des Nationalparkamtes: Meiden Sie den Wald am Erbeskopf!

Warnhinweis : Leiter des Nationalparkamtes: Meiden Sie den Wald!

Wegen großer Schneebruch-Gefahr weist das Nationalparkamt auf eine gefährliche Lage hin und bittet die Bürger den Wald nicht zu betreten.

Das Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald weist auf die besonders gefährliche Lage im Wald hin. Durch große Massen an Nass-Schnee besteht akute Gefahr, dass Bäume umstürzen oder Äste und Kronen abbrechen.

Dies betrifft den gesamten Wald, also auch Wege, Wander-Pfade und Parkplätze. Die Bevölkerung wird gebeten, in dieser Situation den Wald nicht zu betreten. Der Aufenthalt dort geschieht auf eigene Gefahr.

Die Wege sind überwiegend nicht passierbar und auch viele Rettungspunkte können nicht erreicht werden. Die aktuelle Wettervorhersage lässt nicht erwarten, dass sich die Lage kurzfristig in den nächsten Tagen entspannt.