1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lernmittelfreiheit: Frist endet bald

Lernmittelfreiheit: Frist endet bald

Familien, die sich Schulbücher für ihre Kinder nicht leisten können, können in Deutschland Lernmittelfreiheit beantragen. Das heißt, sie bekommen die Kosten für die Unterrichtsmaterialen erstattet.

Eltern von Wittlicher Grundschülern müssen ihre Anträge auf Lernmittelfreiheit bis Dienstag, 15. März, bei der Stadtverwaltung Wittlich einreichen. Anträge, die nach Ablauf der Frist eingehen, werden nur in Ausnahmefällen angenommen. red