Lesescouts beim Jugendfest von Malu Dreyer

Lesescouts beim Jugendfest von Malu Dreyer

Am ersten Jugendfest von Ministerpräsidentin Malu Dreyer haben die Lesescouts des Cusanus-Gymnasiums Wittlich teilgenommen. Malu Dreyer sprach mit Schülern, die sich fürs Lesen an ihren Schulen engagieren, in einer kurzen Fragerunde zu Beginn des ersten Jugendfestes im Hof der Staatskanzlei über das Thema Lesen.

Auch Katharina Pietzonka vom Cusanus-Gymnasium Wittlich erhielt zusammen mit anderen Schülerinnen die Gelegenheit, die Ministerpräsidentin zu ihren Lesegewohnheiten zu befragen. "Was liegt denn zurzeit bei Ihnen auf dem Nachtisch zu lesen?", war die Frage. Die Antwort: "Leider nur Haushaltspläne." (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund