1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Lesung über die Geschichte des Buches in der Wittlicher Stadtbücherei

Kultur : Die Geschichte des Buches

Die aus Wittlich stammende Studentin der Buchwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre Jana Praum hält am Freitag, 10. Januar, in der Stadtbücherei Wittlich einen Vortrag über die Geschichte des Buches.

Sie spricht ab 19 Uhr in der Wittlicher Schloßstraße 10. Das erste Buch, war übrigens keines aus Papier, sondern eine Tontafel, in die Buchstaben und Zeichen geritzt wurden. Es entstand vor mehr als 5000 Jahren. Es war recht empfindlich und zerbrechlich. Und so entstanden die Papyrusrolle, dann das Papier, der Buchdruck, der Offsetdruck und schließlich das virtuelle Buch. Wie wird es weitergehen? Wird die Bibliothek der Zukunft nur noch in der Cloud zu finden sein?

Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung wird aufgrund des begrenzten Platzangebotes empfohlen, Telefon 06571/27036, E-Mail info@stadtbuecherei.wittlich.de