Lesung zum Todestag Schillers

Bernkastel-Kues. (red) Mit "Schiller, Tod und ... Goethe!" ist eine Lesung anlässlich des 205. Todestages von Friedrich von Schiller überschrieben, die am Freitag, 7. Mai, ab 19 Uhr in der Akademie Kues stattfindet.

1805 starb Schiller im Alter von 45 Jahren. Das Programm erzählt den Weg der Schillerschen Gebeine von der Bestattung über die vermeintlichen Bergungen, die reliquienartige Verehrung bis hin zur letzten Ruhestätte — und die Rolle Goethes dabei. Ergänzend stellt ein Schauspieler anhand von Beispielen aus den Werken Schillers dessen Haltung zum Tod dar. Rezitator ist Sven Nichulski. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldung beziehungsweise Kartenreservierung bei der Akademie Kues, Stiftsweg 1, Bernkastel-Kues, Telefon 06531/9695-0, Fax 06531/9695-95.

Mehr von Volksfreund