Letzte Ausflüge in die Unterwelt

Traben-Trarbach. (red) Zum Jahresende finden am Sonntag, 27. Dezember, 14 Uhr, und am Mittwoch, 30. Dezember, 18 Uhr, noch zwei Ausflüge in die "Traben-Trarbacher Unterwelt" statt. Traben-Trarbach galt mit Bordeaux lange als größte Weinhandelsstadt Europas.

Weite Teile der Stadt sind mit teilweise mehrstöckigen über 120 Meter langen Gewölben unterkellert. Treffpunkt ist beim Marktplatz in Trarbach. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Sie kostet vier Euro inklusive ein Glas Wein. Anmeldung bei der Tourist-Information, Telefon 06541/83980.