Licht an: Nach Hotel, Betrieben und Kreishaus leuchtet das Wittlicher Freibad

Licht an: Nach Hotel, Betrieben und Kreishaus leuchtet das Wittlicher Freibad

Sieben abwechselnd illuminierte Orte sollen Werbung für Wittlich machen. Am Freitagabend wurde dafür das Freibad beleuchtet.

Fotografen hatten deshalb zwei Stunden freien Zutritt. Dabei stehen die bis Sonntag angestrahlten Bauten stellvertretend für Themen, die für Wittlich wichtig sind: Tourismus (Hotel Lindenhof), Industrie (Benninghoven), Verwaltung (Kreisverwaltung), Wirtschaft (Volksbank-Raiffeisenbank), Sport (Vitelliusbad), Handwerk (Firma Clemens am Samstag), Handel (Innenstadt am verkaufsoffenen Sonntag). (sos)/TV-Foto: Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund