Lions Club Mittelmosel erfüllt Wünsche

Lions Club Mittelmosel erfüllt Wünsche

In diesem Jahr feiert die Aktion Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder ihr zehnjähriges Bestehen. Wie auch in den vergangenen Jahren konnte der Lions Club Mittelmosel zusammen mit dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Bernkastel-Wittlich diese Aktion ins Leben rufen.

Von bedürftigen Kindern aus der Region wurden Wunschzettel eingesammelt. Die darin geäußerten Wünsche für Spielwaren aller Art wurden von den Mitgliedern des Lions Clubs Mittelmosel als Weihnachtsgeschenke erfüllt. So wurden mehr als 60 Pakete im Mehrgenerationenhaus gesammelt und an die Kindertageseinrichtungen in der Region verteilt. Neben den Paketen gab es noch 20 Bildungsgutscheine, die die Kinder in den Oster- oder Sommerferien für Angebote im Mehrgenerationenhaus einlösen können. Auf dem Bild: Nathalie Vinzens (Zweite von links), Michaele Schneider vom Kinderschutzbund (rechts), Martin Kerpen (links) und Herbert Reichert vom Lions Club Mittelmosel. (red)/Foto: privat