Vereine: Lionsclub Vulkaneifel besucht Wittlich

Vereine : Lionsclub Vulkaneifel besucht Wittlich

(red) Die Mitglieder des Lions Clubs Vulkaneifel hat der erste Beigeordnete Albert Klein in  Wittlich auf dem Marktplatz begrüßt. Auf den Wunsch der Gäste hin ließ er die Vergangenheit der ehemals blühenden jüdischen Gemeinde Wittlichs lebendig werden.

Ein Höhepunkt war der Besuch des Emil-Frank-Instituts, wo Monika Metzen-Wahl die Projekte, Initiativen, Forschungen und Publikationen der Einrichtung vorstellte. Zum Abschluss traf man sich in der ehemaligen Synagoge. Am Ende stellten sich die Teilnehmer mit Albert Klein und Präsident Christoph Susewind (Siebter und Dritter von links) zu einem Gruppenfoto auf.

Foto: Jörg Stadelhoff.