LKW kollidiert bei Morbach mit Auto und reißt dessen Dach ab - Autofahrer nur leicht verletzt

LKW kollidiert bei Morbach mit Auto und reißt dessen Dach ab - Autofahrer nur leicht verletzt

Auf glatter Fahrbahn ist am Montagmorgen bei Morbach ein Auto mit einem LKW kollidiert. Während der LKW-Fahrer völlig unverletzt blieb, musste der Autofahrer leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei einem Unfall auf der B 269 bei Morbach ist am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr ein 62-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Das teilte die Morbacher Polizei mit. Ein Lastwagenfahrer sei mit seinem Fahrzeug aus Richtung Birkenfeld Richtung Morbach unterwegs gewesen und auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern gekommen.

Der mit Getränken beladene Auflieger sei auf die Gegenfahrbahn und in die Böschungusgebrochen und in der Böschung mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Dessen Fahrer sei zuvor in den Graben ausgewichen. Bei der Kollision wurde das Autodach komplett abgerissen. Der 62-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden. Der LKW-Fahrer sei unverletzt geblieben. die Polizei schätzt den Sachschaden auf 12 000 Euro.

Mehr von Volksfreund