Lösnich wird durch Licht in Szene gesetzt

Lösnich wird durch Licht in Szene gesetzt

Die Lösnicher Winzer öffnen vom 27. bis 29. September ihre Türen und laden beim Lösnicher Herbst zum Genießen ein. Die Eröffnungsfeier ist am Freitag, 27. September, 17 Uhr, am Bürgerhaus.

Der Musikverein Heimattreu wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen. Der Samstag steht ganz im Zeichen des Lichts. Bei Beginn der Dämmerung wird der "Jugendraum" durch die Gassen und Straßen ziehen und zahlreiche bunte Lichter aufstellen. Weiterhin wird Lösnich mit bunten Scheinwerfern in Szene gesetzt.
Am Samstag beginnt um 20 Uhr die Fackelwanderung am Wohnmobilstellplatz. Höhepunkt ist dann um 21 Uhr das Feuerwerk von der Lösnicher Försterlay. sim

Mehr von Volksfreund