1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

"Lösnicher Herbst" wird seit 13 Jahren gefeiert

"Lösnicher Herbst" wird seit 13 Jahren gefeiert

Die Winzer der Weinbaugemeinde Lösnich nutzten bei dem am Wochenende gefeierten Wein event "Lösnicher Herbst" die Eröffnungsfeier, um zwei Weinprinzessinnen zu berufen.

Lösnich. Die neuen Weinprinzessinnen Kira und Mareike wurden durch den Festausschussvorsitzenden Rainer Simon als Unterstützung der amtierenden Weinkönigin Kathrin I. als neue Weinprinzessinnen von Lösnich berufen. Sie sollen in den nächsten Jahren den Weinort Lösnich und seine Weine präsentieren.
Die Festveranstalter in Lösnich hatten Zeit und Ort der Inthronisierung der beiden Weinprinzessinnen richtig gewählt. Der "Lösnicher Herbst" wird seit 13 Jahren als Nachfolger des früheren Winzerfestes gefeiert. Er ist ein fester Bestandteil der Moselfeste geworden und erfreut sich bei den Weinfreunden steter Beliebtheit. 12 Winzerbetriebe aus Lösnich hatten ihre Keller und Höfe geöffnet, um den vielen Gästen erlesene Lösnicher Weine und Spezialitäten aus der Winzerküche zu präsentieren. So war es nicht verwunderlich, dass bei strahlendem Festwetter mehr als 350 Weinfreunde die Eröffnung des beliebten Wein- und Höfefestes und die Berufung der neuen Weinprinzessinnen miterleben wollten. Ortsbürgermeister Winfried Gassen beglückwünschte die neuen Weinhoheiten und wünschte ihnen viel Freude und Engagement in ihrem Amt. Die Eröffnung begleitete der Musikverein "Heimattreu" unter der Stabführung von Robert Säg esser.
Wie in den vergangenen Jahren hatten die Veranstalter ein anspruchsvolles Programm festgelegt, das mit der Inthronisierung der Weinprinzessinnen den ersten Höhepunkt hatte. Am Festsamstag wurde der neue Themenweg "Der Natur auf der Spur" eröffnet, der ein weiteres touristisches Angebot für Lösnich bedeutet. Nach einer Fackelwanderung mit den Weinhoheiten erlebten die vielen Gäste ein grandioses Feuerwerk als weiteren Höhepunkt des Festes aus der Steillage "Lösnicher Försterlay". Mit der großen Herbstverlosung am Festsonntag endete der Wein event "Lösnicher Herbst". khg