Benefiz : Lott-Gesellschaft sammelt Spenden

Die Lott-Gesellschaft  ist ein rein ehrenamtlich organisierter, gemeinnütziger Verein, der ohne Sponsoren seine Veranstaltungen stemmt. Neben der Förderung kultureller Veranstaltungen in der Region spendet der Verein jedes Jahr auch an gemeinnützige Projekte und Organisationen. Da durch den Covid-19-bedingten Ausfall des Lott-Festivals keine Einnahmen erzielt werden, stehen auch die Spenden für die seit Jahren von der Lott-Gesellschaft unterstützten Projekte vor dem Aus.

Namentlich sind das die Puthi Komar Organisation (Schulprojekte in Kambodscha) und Pangea (Vorschulprojekt Namibia), die sich beide dafür einsetzen, dortigen Kindern einen Zugang zu guter Bildung zu ermöglichen. Damit die Projekte auch dieses Jahr unterstützt werden können, ruft die Lott-Gesellschaft zu Spenden auf. Für den Fall, dass mehr als die benötigten 5000 Euro zusammenkommen, wird der Verein über die weitere Verteilung entscheiden.

Gespendet werden kann über Paypal (an gabikre@lott-festival.de) oder auf das Bankkonto. der Lott-Gesellschaft, Iban: DE29 5706 9806 0007 8139 36. Wer 15 Euro oder mehr spendet und seine Postadresse im Verwendungszweck hinterlässt, erhält einen limitierten Lott20 Aufkleber.

Weitere Infos: www.lott-festival.de