Lotto-Elf zu Gast in Horath

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der DJK Horath konnten die Benefiz-Radler die Lotto-Elf unter anderem mit den Spielern Wolfgang Ove rath, Olaf Marschall, Dariusz Wosz, Harry Koch, Marco Reich, Dimo Wache und dem Betreuerteam Horst Eckel und Hans-Peter Briegel für ein Benefizspiel gewinnen. Auf der Sportanlage in Horath steigt am Donnerstag, 18. Juni, um 19 Uhr diese Begegnung.

Alle Einnahmen werden zu gleichen Teilen an die "Krebsgesellschaft Trier" und die "Ambulante Hospiz Morbach" weitergeleitet. Auf dem Bild sind Stefan Nehren, zweiter Vorsitzender der Benefiz-Radler, und der mehrfache Deutsche Meister, Europapokalsieger und Weltmeister von 1974, Wolfgang Kleff zu sehen. Horst Eckel ist einer der wenigen noch lebenden Spieler der deutschen Weltmeisterelf, die 1954 im Endspiel auf dem Platz gestanden hatten.(red)/Foto: privat