1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Digitalisierung: LTE-Ausbau: Neue Mobilfunk-Station in Planung

Digitalisierung : LTE-Ausbau: Neue Mobilfunk-Station in Planung

Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5000 Einwohner und Gäste im Landkreis Bernkastel-Wittlich mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu hat Vodafone eine LTE-Station in Neumagen-Drohn in Betrieb genommen – und damit gleichzeitig das weitere LTE-Ausbauprogramm für den Landkreis gestartet.

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich  liefern die 35 vorhandenen Mobilfunkstandorte eine Outdoor-Versorgung von nahezu 100 Prozent der Bevölkerung. Auch bei der mobilen Breitbandversorgung mit der neuesten Mobilfunktechnologie LTE weist Vodafone schon jetzt eine Versorgung von über 90 Prozent der Haushalte im Landkreis auf. Dennoch gibt es im Landkreis  noch einiges zu tun: Weiße Flecken gibt es insbesondere beim Mobilfunkempfang innerhalb von Gebäuden und bei der LTE-Versorgung. Für 2020 ist im Landkreis Bernkastel-Wittlich ein weiteres LTE-Bauvorhaben geplant. Dabei wird Vodafone eine komplett neue Mobilfunk-Station bauen. Im nächsten Schritt werden die genauen Standorte (Gemeinden und Adressen) vor Ort noch ermittelt und dann das konkrete Bauvorhaben realisiert. Ziel ist eine möglichst flächendeckende Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen