Lüxemer, tauft die Straßen!

WITTLICH/LÜXEM. (red) Wie heißen sie denn? Wo neue Wege entstehen, müssen sie auch benannt werden. Der Lüxemer Ortsvorsteher Peter van der Heyde bittet deshalb um Vorschläge für Straßennamen im Neubaugebiet Weisrink.

Das Gebiet hat eine Hauptstraße und zwei Stichstraßen. Die Lüxemer Einwohner können ihre Ideen für die Benennung der Straßen bis zum 15. Juni unter Telefon 06571/6760 oder 06571/27600, per Telefax unter 06571/27947, per E-Mail unter petervanderheyde@t-online.de und natürlich persönlich beim Ortsvorsteher mitteilen.