1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mädchenfußball: Neuformierte Mannschaft siegt in Koblenz

Mädchenfußball: Neuformierte Mannschaft siegt in Koblenz

Die Mädchen der Kreisauswahlmannschaft überzeugen gegen die Koblenzer Auswahl. In Wittlich hat sich Fußball bei den Mädels etabliert.

Wittlich. Die neuformierte Kreisauswahlmannschaft des DFB-Mädchenstützpunktes Wittlich vom Fußballkreis Mosel hat ihre Feuertaufe beim Sichtungsturnier im Leistungszentrum Koblenz Oberwerth bestanden. In den Turnierspielen zur Bildung der DFB-Auswahlmannschaften überzeugte die Mannschaft des Spielkreises Mosel aus den Jahrgängen 1998/1999 vor allem gegen die Auswahl aus Koblenz und siegte mit 4:1 Toren. In der Koblenzer Auswahl standen schon sehr viele Nachwuchsspielerinnen des Bundesligisten SC Bad-Neuenahr, so dass man diesen Erfolg mit viel Freude innen aufnahm.
Die Mädchennachwuchsförderung im Leistungszentrum Wittlich hat sich mittlerweile fest etabliert. Jeden Montag kommen rund 40 Mädchen im Alter zwischen 8 und 13 Jahren zum regelmäßigen Fördertraining. Durch das gleichzeitige Training des DFB Stützpunktes der Jungen auf dem neuen Kunstrasen können die besten Mädchen sich auch mit den Topjungs aus dem Kreis Mosel zielgerichtet gemeinsam weiterentwickeln.
Kreismädchentrainer Willi Brandt vom Spielkreis Mosel stellt aber deutlich heraus, dass vor allem der Spaß, Weiterentwicklung und ein gesunder Ehrgeiz am Fußballtraining montags im DFB-Mädchenstützpunkt bei den Mädchen stimmen. red