Männer treffen sich zur Wallfahrt nach Klausen

Männer treffen sich zur Wallfahrt nach Klausen

Seit mehr als 20 Jahren pilgern zwei Wochen vor Ostern Männer in den späten Abendstunden nach Klausen. Am Samstag, 5. April, treffen sie sich in verschiedenen Ortschaften, beginnen mit einer Meditation und wandern anschließend sternförmig von Hetzerath, Salmtal und Sehlem zur Wallfahrtskirche.

Der Gottesdienst beginnt um 22 Uhr. Die Pilger aus Greverath, Arenrath, Bruch, Dreis werden mit einem Bus bis Salmtal gefahren. Ab hier erfolgt die Wanderung nach Klausen. Abfahrt: Greverath 19.20 Uhr, Gladbach 19.25 Uhr, Niersbach 19.30 Uhr, Arenrath 19.35 Uhr, Bruch 19.40 Uhr, Dreis 19.50 Uhr. Gegen 24 Uhr fährt der Bus zurück. Für die Männer aus den anderen Orten wird kein zweiter Bus eingesetzt. Jeweils um 20 Uhr beginnt die erste Meditation in den Pfarrkirchen Hetzerath, Salmtal und Sehlem. red

Mehr von Volksfreund