Märchenwanderung durch den winterlichen Wald

Märchenwanderung durch den winterlichen Wald

Bereits zum 15. Mal brechen kleine und große Märchenliebhaber am letzten Freitag im Januar zu einer Fackelwanderung auf. Schüler, Lehrer der Maria-Grünewald-Schule werden sich am Freitag, 25. Januar, ab 17.30 Uhr mit Gästen und Freunden zur Märchenwanderung im Grünewald treffen.

Dieses Mal werden die Besucher die Gelegenheit haben, im winterlichen Wald unter anderem der Prinzessin auf der Erbse und dem Rattenfänger von Hameln zu begegen, bevor sie mit Peterchen auf Mondfahrt gehen. Die Veranstalter kündigen an, dass bei der gesamten Wanderung besondere Vorsicht geboten ist, treibe sich doch der Wolf aus dem Musikstück Peter und der Wolf in dem eigentlich so einladenden Wald herum. red
Weitere Informationen im Internet unter www.maria-gruenewald.de