Maifest rund um die Kirche St. Paul

Maifest rund um die Kirche St. Paul

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Autobahn- und Radwegekirche beginnt am Freitag, 1. Mai, um 11 Uhr das Maifest in St. Paul.

Anschließend sind buntes Maitreiben, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Livemusik, Maitänze, Spiele und Mitmach-Aktionen rund um die Kirche geplant. Veranstalter sind der Bürgerverein des Mehrgenerationendorfes, der Förderverein der Autobahnkirche und das Dekanat Wittlich. red

Mehr von Volksfreund