Majestäten-Parade beim Mülheimer Markt

Majestäten-Parade beim Mülheimer Markt

Mülheim. Ein Stück Geschichte war am Donnerstagabend im Festzelt des Mülheimer Marktes zu bewundern. 30 "Sonnenlayen", so heißen die Ortsweinköniginnen in Mülheim, der vergangenen 60 Jahre ehrte Bürgermeister Horst Faust mit einer Urkunde und einem besonderen Weinglas.

Er bedankte sich für ihr Engagement für die Gemeinde. Sogar die älteste "Sonnenlay" aus dem Jahr 1948, Lieselotte Bauer, war anwesend und stolz, die einzige sogenannte "Drei-Generationen-Sonnenlayfamilie" hervorgebracht zu haben. Ihr sind in Mülheim Tochter Birgit (1970) und Enkelin Marion (1996) in diesem Amt gefolgt. "Damals musste man nur lächeln und zuprosten, keine Ansprachen halten wie heute. Es war sehr schön", berichtet sie über die Aufgaben des Amtes vor 60 Jahren. (chri)/TV-Foto: Christina Schneider

Mehr von Volksfreund