Malerei und Lyrik im Hunsrückhaus

Malerei und Lyrik im Hunsrückhaus

Claudia Westermayer stellt bis zum 4. Dezember ihre Kunst im Hunsrückhaus aus. Zu sehen sind Bilder unterschiedlicher Techniken zu den Themen Menschen und Natur.

Lyriktexte von Sigrid Lemke-Westermeier stehen inspirierend neben den Gemälden oder finden sich in den Inhalten bereits gemalter Bilder wieder. Geöffnet ist die Ausstellung in der Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. red

Mehr von Volksfreund