1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mann bei Bernkastel-Kues tot aus der Mosel geborgen

Polizei : Mann bei Bernkastel-Kues tot aus der Mosel geborgen

Am späten Montagabend ist in Höhe des Kueser Yachthafens ein toter Mann aus der Mosel geborgen worden.

Wie die Kripo Wittlich mitteilt, hatte eine Passantin gegen 21.30 Uhr beobachtet, wie ein lebloser Körper auf der Mosel treibt.  Sie verständigte  sofort die Polizei.

Feuerwehren aus Bernkastel-Kues, Noviand, Klüsserath und Trier rückten an und suchten die Mosel und den Uferbereich ab. Der Tote, ein 49-jähriger Mann, konnte gegen 23.30 Uhr  geborgen werden.

Die Kriminalpolizei  Wittlich schließt als Todesursache ein Fremdverschulden aus.