Manuel Andrack lässt in Bernkastel-Kues den Bären los

Manuel Andrack lässt in Bernkastel-Kues den Bären los

Mit der Eröffnung des 6,5 Kilometer langen Bärensteigs hat die dritte Wanderwoche im Ferienland Bernkastel-Kues begonnen. 100 Wanderer machten sich trotz Regens auf dem Karlsbader Platz auf den Weg, um den neuen Moselsteig-Seitensprung zu erkunden.

Prominentester Teilnehmer war Wanderguru Manuel Andrack (links, mit Kappe). Mit einem hochgehaltenen Stoffbären symbolisierte er die Strecke. Bis zum Sonntag, 3. Mai, stehen bei der Wanderwoche verschiedene Touren auf dem Programm. Höhepunkt ist die 24-Stunden-Wanderung auf dem Moselsteig. Sie startet am Samstag, 2. Mai um 11 Uhr. (cb)/TV-Foto: Klaus Kimmling

Mehr von Volksfreund