Marienburg geht online

Sechs engagierte Jugendliche haben seit vergangenem Jahr das Projekt "Homepage für die Kirche der Jugend Marienburg" vorangetrieben. Am Ostersonntag, 8. April, wird die Homepage freigeschaltet.

Die Jugendlichen gestalten an diesem Tag den Gottesdienst um 11.30 Uhr unter dem Motto "Marienburg goes online". Die Adresse der Homepage wird auch erst an diesem Tag veröffentlicht. red

Mehr von Volksfreund