Marktplatz China

WITTLICH. (red) Zum langen Samstag am 2. September lädt die Stadt Wittlich ein. Von 11 bis 16 Uhr präsentiert sich das TCM-Zentrum auf dem historischen Marktplatz und im Hotel Well mit vielen Informationen rund um das Thema China.

Es gibt Musik auf chinesischen Instrumenten (ab 11 Uhr), Kalligraphie und Malerei (11 bis 13 Uhr), Vorträge über China und seine Kultur (11.30 Uhr), die Vorführung einer Klangschalenmassage (13 bis 15 Uhr), Tai Ji Chuan mit musikalischer Begleitung (13 bis 14 Uhr), Schattenboxen (14 bis 15 Uhr) und einen Vortrag über traditionelle chinesische Medizin (15 Uhr). Als besonderer Ansprechpartner steht unter anderem der Leiter der TCM-Klinik Wittlich Dr. Bo Sun zur Verfügung. Neugierig machen dürfte die Nordic Walker der bereits angekündigte Parcour Wittlich. "Ausgeschildert haben wir den Parcour - leider werden die Übersichtstafeln erst in der Woche 37 aufgestellt", sagt Karsten Mathar vom Verein Stadtmarketing Wittlich. "Die 55 Kilometer lange Strecke auf fünf Routen kann an diesem Samstag mit den Trainern verschiedener Sportvereine abgegangen werden. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Rommelsbach; Eingang Stadtpark." Wie an jedem ersten Samstag im Monat verzichtet die Stadt Wittlich an diesem Tag von 9 bis 18 Uhr auf ihre Parkgebühren, und alle sonst kostenpflichtigen Stellplätze sind an diesem Tag kostenfrei.

Mehr von Volksfreund