Martina Schmitt neue "oberste" Frau im Sportkreis

Martina Schmitt neue "oberste" Frau im Sportkreis

Bernkastel-Wittlich. (red) Seit Anfang März hat der Sportkreis eine neue Kreisfrauenwartin.Sportkreisvorsitzender Manfred Neumann begrüßte Martina Schmitt in einer kleinen Feierstunde in der Sportbegegnungsstätte des PSV Wengerohr.Mitanwesend waren der Vertreter des Sportkreisvorsitzenden, Günter Wagner und der Sportkreisjugendwart Kai Lukas.Manfred Neumann wünschte Martina Schmitt viel Spaß bei ihrer neuen Aufgabe und sicherte, insbesondere in der "Einarbeitungsphase", die Unterstützung des Sportkreisvorstandes zu.Die Kreisfrauenwartin Martina Schmitt wohnt in Wittlich-Dorf, Sie ist Mutter von zwei Kindern.

In ihrer Freizeit kocht sie gerne und liebt das gesellige Zusammensein mit Freunden. Sie treibt gerne Sport, im Besonderen ist das Wandern ihre Leidenschaft.

Sie ist beim PSV Wengerohr tätig (Planung und Durchführung von Wanderungen). Zusätzlich ist sie als Übungsleiter beim SFC Bombogen für die Frauengymnastik verantwortlich.

Mehr von Volksfreund