Meditatives Abendlob in Klausen

Unter dem Leitgedanken "Machet die Tore weit" lädt der Chor "Cantemus" Klausen unter der Leitung von Reiner Arend und die geistliche Begleiterin Hannelore Bares, am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr zu einem meditativen Abendlob in die Wallfahrtskirche Klausen ein. Der Eintritt ist frei.