Meerfeld wieder Sieger

MEERFELD. (mai) Noch einmal zählt Meerfeld zu den Siegern im Rahmen des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" von 2005: Die Gemeinde wurde mit dem Sonderpreis für vorbildliche ökologische Leistungen ausgezeichnet.

Wie das rheinland-pfälzische Umweltministerium weiter mitteilte, ist der Preis, den sich Meerfeld mit Vinningen (Kreis Südwestpfalz) und Alterkülz (Rhein-Hunsrück-Kreis) teilt, mit 5000 Euro dotiert. Ortsbürgermeister Karl Weiler freute sich über die zusätzliche Auszeichnung und verwies auf die ökologischen Aktivitäten in seiner Gemeinde. So beteiligten sich alle, selbst die Kindergartenkinder, am Dreck-weg-Tag. Jugendliche haben bei verschiedenen Aktionen Nistkästen für Vögel sowie Schutzkästen für Fledermäuse gebaut. Bürger kümmern sich um Pflanzbeete. Im Ort werden die Besucher so gelenkt, dass das Maar, das komplett unter Schutz steht, nicht all zu sehr beeinträchtigt wird. Die Gemeinde hat mehrere Flächen im Ökokonto. Zudem hat sie eine Streuobstwiese als Ersatzfläche für ein Neubaugebiet eingerichtet. Der Sonderpreis wird in Meerfeld voraussichtlich Ende Juni überreicht. Meerfeld wurde im Dorfwettbewerb 2005 zum zweiten Mal Kreissieger und erreichte auf Landesebene den dritten Platz.