Meerfelder Bürger säubern die Landschaft

Meerfeld. 15 Erwachsene und 25 Kinder und Jugendliche haben sich am Gemeinde- und Umwelttag in Meerfeld beteiligt. Im Vorfeld hatten die Kinder aus der Kindertagesstätte Maarwichtel mit den Erzieherinnen den Weg zu ihrem Waldgrundstück nach Müll abgesucht und diesen auch gleich eingesammelt.

Mit fünf Traktoren wurden am Umwelttag alle Wege abgefahren und der Müll eingesammelt. Auch in diesem Jahr waren die Container wieder voll mit Reifen, Batterien, Flaschen, Dosen und anderem Müll, den Umweltferkel illegal in der Landschaft entsorgt hatten.

Nach dem Müllsammeln konnten sich die Teilnehmer am Umwelttag im Gasthaus Brunnenstübchen stärken. red