1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

VERKEHR: Mehr Kontrollen auf Schleichweg

VERKEHR : Mehr Kontrollen auf Schleichweg

Die Sperrung des Burgbergtunnels in Bernkastel-Kues hat dazu geführt, dass Ortskundige über den Schlossweg und die ehemalige Jugendherberge vom Hunsrück nach Bernkastel-Kues und zurück fahren. Mehrere Stadtratsmitglieder berichteteten am Montag über die Zustände auf der Strecke, die für den normalen Verkehr gesperrt ist.

Auch die wilde Parkerei habe zugenommen. Ordungsamt und Polizei wurden aufgefordert stärkere Kontrollen durchzuführen. „Wir werden das im Rahmen unserer Möglichkeiten verstärkt tun“, kündigt Klaus Herrmann, Leiter der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, auf TV-Nachfrage an. Die Polizei ist für den fließenden Verkehr zuständig, das Ordnungsamt für den ruhenden.