Mehr Ökologie im Dorf

NEUNKIRCHEN. (red) In einer umfangreichen Befragung im Februar haben viele Bürger von Neunkirchen Interesse an einer weiteren ökologischen Erneuerung des Dorfes zum Ausdruck gebracht. In einer Bürgerversammlung sollen nun die Ergebnisse vorgestellt und es soll geklärt werden, wie das geschehen könnte, welche Informationen benötigt werden, in welchen Schritten vorgegangen und wie alles finanziert werden kann.

Professor Bernd Hamm, Soziologe von der Universität Trier und Architekt Manfred Müller erläutern mit dem Ortsbürgermeister, welche Möglichkeiten der praktischen Umsetzung sie sehen. Die Versammlung ist am Donnerstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr, im Gemeindehaus.

Mehr von Volksfreund