1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Mehrere Menschen verletzt bei Auffahrunfall im Hunsrück

Blaulicht : Mehrere Menschen verletzt bei Auffahrunfall im Hunsrück

Auf der B327 sind bei einem Unfall Höhe Morbach vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Was passiert ist.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei wollte ein Autofahrer, der in Richtung Hermeskeil fuhr, auf ein Tankstellengelände abbiegen. Der Fahrer des nachfolgenden Autos erkannte die Situation aber zu spät und fuhr auf das fast zum Stillstand abgebremste erste Fahrzeug auf, wie die Polizei mitteilt.

Durch den Zusammenstoß trugen in beiden Fahrzeugen jeweils der Fahrer und Beifahrer Verletzungen davon. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Im Einsatz waren neben drei Rettungsfahrzeugen der Rettungshubschrauber aus Luxemburg und die Polizeiinspektion Morbach. Während der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.