Vereine: Mehrere Wanderungen mit dem Eifelverein

Vereine : Mehrere Wanderungen mit dem Eifelverein

Der Eifelverein, Ortsgruppe Wittlich, bietet in diesen Tagen mehrere  Wanderungen an. Am Mittwoch, 28. Februar, geht es mit  Elfriede Ambrosius auf eine  zweistündige Rundwanderung durch den Mundwald. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Viehmarktplatz in Wittlich, wo wie gewohnt Fahrgemeinschaften gebildet werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eifelverein, Ortsgruppe Wittlich, bietet in diesen Tagen mehrere  Wanderungen an. Am Mittwoch, 28. Februar, geht es mit  Elfriede Ambrosius auf eine  zweistündige Rundwanderung durch den Mundwald. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Viehmarktplatz in Wittlich, wo wie gewohnt Fahrgemeinschaften gebildet werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Sonntag, 4. März, gibt es zwei Wanderungen zur Klosterruine Wolf. Die längere Wanderung über 13 Kilometer  wird von Dieter Rössler geführt. Von Lösnich-Kindel geht es zur Klosterruine Wolf, und weiter, zum Teil  auf dem Kluckertspfad durch das  Mühlenbachtal zurück nach Lösnich.

Mit Gerlinde Kaklkreuth und Marianne Dorsemagen wandert eine zweite Gruppe rund acht Kilometer von Lösnich über die Klosterruine Wolf bis zum Ort Wolf, wo diese Wandergruppe vom Bus abgeholt wird.

Abfahrt mit dem Bus ist um 10 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Anmeldung wird bei Uli Marmann erbeten, Telefon 06571/265914 oder 0160/3139477.

Am Dienstag, 6. März, wird eine leichte   Seniorenwanderung über fünf Kilometer mit Karl-Heinz Zirbes angeboten. Treffpunkt für PKW-Fahrgemeinschaften ist um 14 Uhr auf dem Viehmarktplatz in Wittlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Verein freut sich  bei allen Wanderungen über Gäste.

Mehr von Volksfreund